nächster Termin

  • Mo., 29. Jan. 2018, 15:00 Uhr
    SPD Fraktionsvorstand

Bezirksvertretung VII

Was ist die Bezirksvertretung?
Die Bezirksvertretung ist das gewählte Parlament des Stadtbezirkes. Die Mitglieder einer Bezirksvertretung werden ebenso wie die Ratsmitglieder bei der Kommunalwahl für fünf Jahre gewählt. Das Gebiet der Stadt Essen ist in 9 Stadtbezirke gegliedert. Für jeden Bezirk gibt es eine eigene Bezirksvertretung mit je 19 Mitgliedern. Zum Bezirk VII gehören die Stadtteile Steele, Kray, Leithe, Horst und Freisenbruch.

Zudem gehören die Ratsmitglieder, die im jeweiligen Stadtbezirk gewählt wurden und/oder dort wohnen, der Bezirksvertretung als beratendes Mitglied an.

Die Bezirksvertretung entscheidet über alle Belange, die nicht wesentlich über die Grenzen des Stadtbezirks hinausgehen. Die Bezirksvertretung muss zu allen wichtigen Angelegenheiten, die den Stadtbezirk betreffen, gehört werden.

Jedem Stadtbezirk steht der Bezirksbürgermeister mit seinen 2 Stellvertretern vor. Darüber hinaus gibt es Beauftragte z.B. für Kinder- und Jugendarbeit oder Senioren. In der BV VII sind dies:

Bezirksbürgermeister: Gerd Hampel (SPD)
1. stellv. Bezirksbürgermeister: Frank Stienecker (CDU)
2. stellv. Bezirksbürgermeister: Yilmaz Günes (Grüne)

Verwaltungsbeauftragter für die BV VII ist Herr Elbert Klimburg.

Kontakt
Bezirksvertretung für den Stadtbezirk VII
Rathaus Kray
Kamblickweg 27
45307 Essen